ReferenzenBadminton

badminton

yonex german open

Das Badmintonevent des Jahres in Deutschland

Jedes Jahr sind die „Yonex German Open“ in Deutschland eines der wichtigsten Badminton-Turniere in Europa. Weltstars wie Lin Dan aus China oder der Europameister von 2012, Marc Zwiebler, kämpfen um PunkteundEhre. Seit 2011 begleitet Redpinata das Sportevent und zeigt Teaser, Tageszusammenfassungen, Interviews, Rückblicke und Spiele in spannender Komposition.

300 Km/h, Emotionen und Weltstars
Der Sport

Badminton ist eine der schnellsten Ballsportarten mit Fluggeschwindigkeiten von über 300 km/h. In China ist es der Nationalsport, in England wird es groß gefeiert, und auch in Deutschland rückt dieser Sport immer mehr in den Vordergrund. Ob im Einzel oder im Doppel - das deutsche Team ist stark aufgestellt. Der sehr taktische, schnelle und überaus emotionale Sport erforderte hohe Anforderungen an unser road2web-Team.

Tageszusamenfassungen

Ziel ist es, die besten Spiele, die spektakulärsten Ballwechsel und die emotionalsten Momente zusammenzufassen und nicht aus dem Kontext zu reißen.

Das road2web-Team hatte die Herausforderung, die Spiele bis zum nächsten Morgen für den Release abzuschließen. Das bedeutet, während des Turniers filmen, schneiden und editieren. Daraus ergibt sich ein extremer Zeitdruck, unter dem gleichzeitig inhaltlich, aber auch kreativ gearbeitet werden musste.

Hintergrundwissen durch Interviews

Einzelne Spieler, tragische Niederlagen oder glückliche Gewinner wurden in einem emotionalen Schnitt festgehalten. Tiefergehende Informationen über einzelne Matches, Hintergrundinformationen über Spieler und den Sport, aber auch mitreißende Gefühle konnten wir durch Interview-Szenen einfangen und komplettierten dadurch den Eindruck des Events.

 

Dreh, Schnitt, Upload:
die tägliche Produktion vor Ort.
Teaser Produktion

Durch die Arbeit der vorherigen Jahre konnte auf einen Fundus von Spielern und auf die besten früheren Szenen zurückgegriffen werden, um daraus einen Teaser für das kommende Event zu produzieren. Durch die intensiven Dreharbeiten vor Ort und den persönlichen Kontakt mit den Spielern, ist unser Team tief in den Sport und die Technik eingestiegen.