01. Januar 2018

Fyre Films wird in Redpinata eingegliedert


Branded Docs für authentische Formate

Mit Fyre-Films haben wir 2015 einen Ableger gestartet, der sich mit Online-Video Kampagnen und Branded Docs kümmert. Seit an waren wir viel im Dokumentarbereich unterwegs und haben Filmemacher und Marken zusammengebracht. Dabei haben wir viele spannende Projekte gesehen und mit auf den Weg gebracht. So gab es eine WIN-WIN-WIN Situation für Marken, Filmemacher, Fyre als Connector und Redpinata als ausführende Produktion im Rücken.

Über die Zeit haben wir viel zur Aufklärung in Richtung Doku-Filmemacher und Networks beigetragen, sowie spannende Ansätze für authentische Marken-relevante Formate geschaffen.

Auszug aus den Projekten:

  • THE HUG RUN
  • The Fantastix
  • Hectarium
  • The Man Who Discovered Capitalism
  • Patagonia

Jetzt drei Jahre nach dem Start haben wir Resümee  gezogen und gliedern die wichtigsten Erkenntnisse in den Kern von Redpinata ein.

Die Marke Fyre wird komplett eingestellt. Das laufende Geschäft geht in Redpinata über.