30. Juni 2018

Instagram IGTV auf dem Prüfstand. Das kann es!


Eine Milliarde User bekommen neue Platform für Video-Content mit bis zu einer Stunde Laufzeit

IGTV von Instagram ist Facebooks Alternative für Youtube in vertikal.

Instagram zählt derzeit eine Milliarde aktive monatliche Nutzer!!!
Das ist eine Menge und die Zeit will mit Content gefüllt sein. Das aktuelle Angebot umfasst Videos bis zu einer Länge von einer Stunde im "snackable" UX-Design, das dich schneller durchs Programm swipen lässt als du es bei Youtube kannst, geschweige deinem TV-Programm. IGTV ist das TV für vertikale Mobile Videos für eine Instagram-Affine Zielgruppe.

Integriert in die Instagram App als "Light-Version" erhältlich und im vollen Umfang als Stand-Alone App "IGTV".

Das Interface der App gibt aktuell drei Optionen:

  • Für Dich - Content basierend auf deiner Aktivität bei Instagram (und IGTV)
  • Abonniert - Videos derer du folgst
  • Beliebt - Videos im Trends von Bekannheiten oder anderen Kanälen
  • Weiter ansehen - Videos die du bereits angefangen hast weitersehen

Für Deutschland mit aktuell 15 Millionen aktiven Instagram Usern, ergibt sich daraus eine spannende neue Platform innerhalb von Instagram und wahrscheinlich bald auch Facebook um Content zu seiner Zielgruppe, Anhängern, Fans und Mitarbeitern zu transportieren. Aktuell ist das IGTV noch Werbefrei, dass wird aber sicherlich nicht so bleiben und bald schon wird man wie bei Stories Video-Ads schalten können oder Video-Formate mit Reichweite ausstatten können.

Ein spannender neuer Distributionskanal und ggf. auch ein weiterer Motor für interaktive Formate um den User mit in den Ablauf und die Entscheidungen einzubeziehen. Einen Vortrag über interaktive Formate einen Vortrag kannst du dir hier noch ansehen.

Was jetzt noch fehlt... ist der Content. Aktuell ist das gleiche zu beobachten, was auch schon beim relevanten Start bei Youtube passiert ist, man publiziert das was man schon hat oder es werden einfach längere Stories, Interviews oder ähnliches ausgestrahlt. Es braucht jetzt ein wenig Zeit, damit die IGTV Formate realisiert und vor allem auf Nutzen getestet werden können. Eine spannende Zeit für die junge Plattform und ein neues Zuhause für Content-Creator.

Bei uns haben wir auch schon ein paar Projekte (die anfangs nur für Youtube bestimmt waren) auch auf IGTV geprüft und denken es wird bald schon ein paar klasse Cases geben die einem das noch junge neue Format näher bringen können.

Wenn Ihr Fragen habt oder eine tolle Idee für den Einsatz von IGTV dann sprecht uns gerne an.

 

*Update vom 05.03.2019* IGTV Videos können jetzt in den normalen Instagram Feed aufgenommen werden und ähnlich wie ein normaler Post geteilt werden, dadurch gibt es deutlich mehr Reichweite auf einzelnen Videos von IGTV, sowie generell mehr Aufmerksamkeit für die noch junge Video-Platform!